Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 113

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 691 646

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

21

Freitag, 24. Oktober 2014, 20:31

Hallo,

ich muss gestehen, habe es überlesen. Ist ja schon eine Weile her das ein Event war. Mit der Zeit habe ich dann auch nicht mehr hingeschaut.

Die Zeiten haben sich geändert. Angefangen das man nur noch fliegt und sich gleich im Anschluß ausloggt>>> Auch der Staff. Einer der Gründe warum mir das Event keinen Spass mehr macht. Ich fand es immer schön, wie man nach dem Flug noch geredet hat. Heute wartet aber keiner mehr. Liegt es am Slotsystem? Das Interesse ist nicht mehr so stark>> Gründe wurde schon genannt >> Familie, Zeitmangel. Die Pilotennummer sagen auch nicht viel>> wenn ich richtig liege haben wir unter 100 leute die aktiv sind.

Ich denke es wird auch nicht besser werden.

Thomas

Beiträge: 106

Wohnort: Erfurt

Beruf: Rechtsanwalt

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 490 865

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

22

Freitag, 24. Oktober 2014, 21:51

Oktober-Event

Hallo,
ja auch ich habe das nicht mitbekommen, dass ein Event stattgefunden hat, bzw. stattfinden würde. Zu meiner Entschuldigung kann ich anführen, dass ich da gerade aus dem Urlaub zurück war, und von daher in den letzten Wochen nicht oft auf unserer Seite war. Andererseits muss ich aber auch vorhalten, dass aufgrund der wenigen Events der letzten Wochen (zwei Events im JAHR?!?) ich nicht auf dem Schirm hatte, dass es die ja doch noch gibt.

Meiner Meinung nach sollte sich einiges ändern:
- deutliche Hinweise an unsere Mitglieder, dass ein Event stattfindet. Ich erinnere mich, dass es in der Vergangenheit hierzu wenige Tage vordem Event auch schon mal ne Mail vom Chef gab.
- rege Teilnahme unseres Staffs damit
- reger Meinungsaustausch vor und nach den Flügen über geplante Staffaktivitäten, Neuerungen, Informationgewinnung über Wünsche des fliegenden Personals etc.
- interessante Ziele (anspruchsvolle Anflüge) vielleicht auch ein geänderter Modus. Statt Flug von A nach B Ziel ist das Treffen der Piloten am Flughafen X um 21.00 Uhr
Vielleicht gewinnt so das Event an Atraktivität, wir bekommen mehr Teilnehmer, dadurch interessantere Dialoge dadurch mehr Attraktivität ......

Gruß

Thomas (CFG993)

CFG144 Reinhard

Staff - Eventmanager

Beiträge: 1 364

Wohnort: EDDP

Beruf: Kaltmacher

Level: 48 [?]

Erfahrungspunkte: 8 267 922

Nächstes Level: 8 476 240

  • Nachricht senden

23

Samstag, 25. Oktober 2014, 12:38

Hallo Reinhard und der Rest der Staff,

mittlerweile gehöre ich ja auch zu den etwas betagteren Mitgliedern dieses Vereins. Habe einen Junior in der Familie. der real fliegt. Der hat Null Interesse für die virtuelle Fliegerei. Grund: nix als Spielerei mit "Realitätsjedröhns".
Meine Meinung trifft das nicht ganz, weil ich die virtuelle Fliegerei, wenn auch nicht online, als Abwechslung und Entspannung von meiner beruflichen Tätigkeit begreife. Dazu braucht man nicht notwendiger Weise eine VA, ist aber mit insgesamt interessanter.

Der Ansatz, mit Jammern die Fehler bei anderen zu suchen hilft erstens absolut nix und trifft auch nicht den Kern der aktuellen Misere.

Möglicherweise kommt die Art, die Gestaltung oder was weiß ich sonst noch bei den Jungen einfach nicht an. Darüber muss nachgedacht werden!

Hier hilft meines Erachtens die verantwortliche Einbindung von jungen, engagierten virtuellen Piloten in die Weiterentwicklung der Sparte "Events". Sollten das die etablierten Alten nicht auf die Reihe bringen, gehen die "Events" ganz unter. Vielleicht hilft auch nur der Rücktritt von "Ewig-Gestrigen", die "still im Hintergrund ihre Pflicht tun".

mit dem Wunsch auf baldige Besserung

Bernd
(CFG023)


Niemand sucht die Fehler bei Anderen und wenn du meinen Beitrag als Jammern interpretierst, dein Problem. Und sich über die Leute im Hintergrund zu beschweren steht dir auch nicht gut zu Gesicht, da sind wohl eventuell noch alte Rechnungen offen. Hat mit dem Thema hier aber rein garnichts zu tun.Heckenschützen bringen uns da auch nicht weiter.
Ich freue mich über Vorschläge von den vielen jungen,engagierten Piloten hier und bin der Letzte der an seinem Posten klebt. Nur wo bleiben die Meinungsäusserungen ?

@ Thomas CFG009 und CFG993, ihr Beiden braucht euch nicht angesprochen zu fühlen, schließlich gab es nur wenige Events an denen ihr nicht teilgenommen habt. Ihr zählt ja zum harten Kern und braucht euch bestimmt nicht entschuldigen.
Das Problem mit der fehlenden Kommunikation am Ende der Events kann ich ja nicht allein ändern. Man kann Niemanden zwingen noch Online zu bleiben, das geht nur freiwillig.
Gruß Reinhard
Event-Coordinator

Beiträge: 106

Wohnort: Erfurt

Beruf: Rechtsanwalt

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 490 865

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

24

Samstag, 25. Oktober 2014, 12:59

Hallo Reinhard,

ich möchte nicht so verstanden werden, dass Du derjenige sein solllst, der die "Missstände" beseitigt. Ich denke, dass wir alle gefragt sind etwas zu ändern, wenn wir die Events - in welcher Form auch immer - beibehalten wollen.

Wir sollten uns alle überlegen welchen Beitrag wir dazu leisten können um hier etwas zu ändern und in welcher Form Events künftig stattfinden sollen.

Gruß

Thomas

CFG916_Axel

Staff - Flottenmanager

Beiträge: 710

Beruf: Kraftwerker

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 446 294

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

25

Samstag, 25. Oktober 2014, 17:59

Hallo Leute,
ich oute mich mal gerade, bin auch einer der sich oft nach der Landung gleich verabschiedet. Liegt bei mir einfach am Beruf. Wenn ich am nächsten Morgen um 4:30 aus den Federn muss ist mir spät am Abend nicht mehr nach plaudern aber das wisst Ihr alten Hasen ja alle schon wobei ich auch gleich beim Thema bin.
Hier beteiligen sich wie immer nur die Kollegen die Reinhard mit seinem Aufruf gar nicht angesprochen hat. Was natürlich nicht heißt, dass Ihr Euch nicht beteiligen sollt. Aber ich denke auch, dass wir ändern können was wir wollen, die ewigen Nichtteilnehmer am Event werden wir damit nicht ins Boot holen. Thomas (CFG993) seine Ansätze finde ich gut und auch praktikabel aber auch da werden keine Piloten mitfliegen die es nicht mal schaffen einen Blick ins Forum zu werfen oder sogar den blinkenden Link zum Event auf der FOC Seite übersehen. Die Mails, die ja eine Zeitlang vor den Events verschickt wurden, waren auch mehr oder weniger erfolglos. Solange niemand der Eventverweigerer hier mitdiskutiert ist das alles vergebene Mühe denn es zeigt einfach, dass diese Kollegen gar kein Interesse an Gemeinschaftsunternehmungen haben.

Gruß Axel

PS: Das war kein jammern, nur eine Feststellung ;-)
Gruß CFG916 Axel

Fleetmanager und Dispatcher Condor-VA

CFG023_Bernd

Erster Flottenmanager (im Ruhestand)

Beiträge: 644

Wohnort: ETSN

Beruf: Inschenjör

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 3 936 231

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

26

Samstag, 25. Oktober 2014, 18:08

Lieber Reinhard,

Du kapierst manchmal wirklich garnichts :rolleyes:

Da ist es nutzlos, die "Anschuldigungen" zu erkären. Außerdem gibt es keine "offenen Rechnungen" und ... niemanden aus der Staff habe ich "angegriffen".

Gruß
Bernd

Beiträge: 106

Wohnort: Erfurt

Beruf: Rechtsanwalt

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 490 865

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 26. Oktober 2014, 10:23

Hallo Bernd,

aber zu versuchen andere mit der eigenen Wertschätzung (Du kapierst manchmal wirklich garnichts :rolleyes:) zu erschlagen brinbt UNS in der Sache gar nichts. Sowas gehört in persönliche Nachrichten oder man behält es für sich.

Deinen Ansatz:
Möglicherweise kommt die Art, die Gestaltung oder was weiß ich sonst noch bei den Jungen einfach nicht an. Darüber muss nachgedacht werden!



würde ich gerne aufgreifen, wobei ich nicht glaube, dass es darauf ankommt wie auf unserer Seite das jeweilige Event beworben wird. Auch halte ich das nicht für so wichtig das der Eventflug über die gesamte Strecke mit Controllern abgedeckt wird. Im Gegenteil, ohne wäre viel spannender. Wäre doch gelacht, wenn wir uns nicht verständigen könnten wer als nächster startet, landet etc.

Im übrigen bin ich der Meinung dass darüber nachgedacht werden darf, was denn mehr "alte Hasen" verleiten würde am Event teilzunehmen. Vier Teilnehmer ist ja wirklich nicht viel. Da haben dann auch viele langjährige Mitglieder gefehlt.

Gruß

Thomas

Beiträge: 26

Wohnort: Taunusstein

Beruf: Elektroniker/System-Admin

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 141 276

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

28

Freitag, 7. November 2014, 20:11

Nabend Kollegen,

ich bin schon sehr, sehr lange dabei und diese VA war meine erste wirkliche VA. Ich habe mich gerne hochgearbeitet und es hat nen Haufen Spass gemacht!!!
Auch kann ich mich gut an die Onlineabende und Events erinnern.
Mit der Zeit wurde es aber rel. langweilig, die Events wurden weniger und nach dem CheckCaptain kommt auch nichts mehr, dann schliesslich habe ich gar nicht mehr teilgenommen.
Das hat allerdings einen anderen Grund: ich habe etwas entdeckt, dass sich mit meiner Zeit besser deckt und die 'Herausforderung' ist größer - es ist der KuMi - den jeder hier wohl kennt.

Warum bin ich dann noch in der VA?
Ich fühle mich als Condor-VA'ler, da ich hier mein gesamtes Basiswissen erlernt, viele nette Leute kennen gelernt habe und deshalb mache ich auch in unregelmäßigen Abständen einen Flug für die VA.

Ich finde die Idee, unsere Mitglieder per Mail an ein Event zu erinnern sehr gut und kann mir vorstellen, so auch wieder mal mitzufliegen. Anspruchsvolle Anflüge für solche Events gibt es genug, dass erlebe ich fast jeden Mittwoch.
Vielleicht sollten wir Events auch für Nicht-VA'ler öffnen und bei IVAO und den üblichen Verdächtigen bekannt geben.

Bitte, bitte schickt mir eine Mail, wenn das nächste Event ansteht!
Grüße,
Miguel

Beiträge: 112

Wohnort: EDKB

Beruf: Steuern

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 681 794

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

29

Samstag, 30. Januar 2016, 20:55

Moin moin zusammen,

ich weiß, dass die letzte Meinungsäußerung schon lange her ist und ich bisher nichts dazu beigetragen habe.

Ich möchte dennoch folgendes sagen:

Zu den Eventabenden habe meine Frau und ich sogar unser Abendessen danach geplant, wenn es einmal im Monat hieß, dass es einen Eventflug gab.

Ich habe es damals als was besonderes Empfunden mit vielen Kollegen von A nach B zu fliegen. Ich denke, auch ein Stückweit die Lotsen waren Stolz eine große Flotte "abzufertigen".

In den letzten Flügen an die ich mich erinnern konnte, gab es ein Slotsystem und ich habe mich das ein oder andere mal geärgert, wenn ich trotz gebuchten Slot nicht zu Wort kam.

Das war nicht im Endeffekt der Grund für mein so langes Ruhen in der VA - das hatte andere Gründe.

Es war aber etwas was mir ein wenig den Spass genommen hat. Wer oder was im einzelnen mir den Slot nahm, weiß ich nicht mehr und möchte es auch nicht thematisieren.

An den Eventabenden an denen ich teilgenommen habe war es im überwiegenden Maße Stilvoll und Respektvoll zugegangen. Es waren Destinationen die auch nicht immer im Flugplan zu finden waren und ich habe viele private Termine sogar dafür abgesagt.

Mein Anreiz heute soll sein, dass man es vielleicht doch mal wieder versuchen sollte (evtl. mit einer Mail als Ankündigung).

Wir sind eine stolze und große VA!

Und wenn man sieht, dass an manchen Abenden doch über 1.000 Piloten unterwegs sind, ist das virtuelle Fliegen und Lotsen doch nicht ganz so tot, wie ich vielleicht auch manchmal gedacht hätte (Auch wenn das jetzt nicht konkret hier her gehört hat).

Always happy landings wünscht

CFG113_Joselle

CFG2033_Lukas

Anfänger

Beiträge: 3

Wohnort: Berlin

Level: 13 [?]

Erfahrungspunkte: 2 930

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

30

Samstag, 20. Februar 2016, 12:02

Hallo Kollegen,
Erst durch den letzten Beitrag von Joselle bin ich auf dieses Thema im Forum aufmerksam geworden. Da mir das Thema sehr wichtig ist, möchte ich jetzt auch als Neuling mal meinen Senf dazugeben ;) .

Kurz zu meiner Person: Ich bin erst seit Ende Oktober dabei, habe also noch kein Event miterlebt, dafür aber jede Menge netter Berichte darüber gelesen.
Für mich besteht der Sinn einer VA vor allem in der Interaktion mit anderen Kollegen, das war auch der Grund für meinen Eintritt (genauso verhält es sich mit dem Onlinefliegen). Mein großer Wunsch des Shared Cockpit Fliegens hat sich noch nicht erfüllt, das liegt aber an der fehlenden Anfrage meinerseits. Trotzdem durfte ich die große Freude, die das Ausstauschen unter Gleichgesinnten bringt, schon erleben. Als Lotse.

Damit diese Freude auch wieder uns Condor-Valern zukommen kann, möchte ich genau wie Joselle anregen, den Tod des Events als solches mit der Veranstaltung eines neuen Probe-Events in Frage stellen. Das letzte Event ist ziemlich lange her und die Zeiten könnten sich ja auch mal ein bisschen positiv geändert haben. Wie viel Arbeit hinter einer Konzeption eines Events steht, kann ich nicht einschätzen. Ich denke aber, dass eine erhöhte Teilnehmerzahl den bestimmt hohen Aufwand mit mehr Spaß kompensieren würde. Allgemein aus der Sicht eines Piloten, der sein Hobby recht regelmäßig betreibt, ist die Teilnahme meiner Meinung nach ein Muss. In den letzten Monaten sind zudem viele neue Piloten hinzugekommen, von denen einige bestimmt ähnlich denken (hoffe ich mal).
Um Terminüberscheidungen zu vermeiden, fände auch ich Sonntag Nachmittag(nicht erst abends) oder Freitag Nachmittag gut. Außerdem ist für mich vor allem die frühzeitige Ankündigung wichtig, da meist schon mehere Wochenenden im Voraus verplant sind.

Viele Grüße aus Berlin und auf ein hoffentlich baldiges Treffen beim nächsten Event,
CFG2033_Lukas

PS: Carpe Diem!

Beiträge: 145

Wohnort: Mainz / EDFZ

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 345 758

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 23. März 2016, 20:36

Wann ist es wieder soweit? Bringe mich gern ein.

CFG1813