Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 3

Level: 9 [?]

Erfahrungspunkte: 896

Nächstes Level: 1 000

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. Februar 2021, 15:59

Frage nach PIREPS und Realismus

Hallo Kollegen,

ich habe eine Frage. Ich fliege ja grundsätzlich immer "as real as it gets", und das immer Online (auf VATSIM). Wie handhabt ihr das, wenn es keine "üblichen" Condor-Flüge (Callsign DExxxx) gibt? Ich suche mir immer die Flüge auf Flightradar, die von A nach B fliegen (z.B. EDDF - EIDW). Condor selbst bietet hier keine Flüge an, also nutze ich immer ein "Codesharing-Flight", vorzugsweise mit DLH-Callsign. Wird das überhaupt akzeptiert? In meinem Pirep schreibe ich schön "VATSIM, Shared Flight", aber ist das so in Ordnung, bzw. wie macht ihr das bei solchen "nicht-realen" Flugrouten?

Übrigens: bei EDDF-LGAV-EDDF sehe ich , dass es zwar Condor-Flüge angeboten werden, aber immer durch die DLH geleistet.

Viele Grüße
Thomas

CFG144 Reinhard

Staff - Eventmanager

Beiträge: 1 417

Wohnort: EDDP

Beruf: Kaltmacher im Ruhestand

Level: 49 [?]

Erfahrungspunkte: 9 883 704

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. Februar 2021, 20:25

RE: Frage nach PIREPS und Realismus

Hallo Kollegen,

ich habe eine Frage. Ich fliege ja grundsätzlich immer "as real as it gets", und das immer Online (auf VATSIM). Wie handhabt ihr das, wenn es keine "üblichen" Condor-Flüge (Callsign DExxxx) gibt? Ich suche mir immer die Flüge auf Flightradar, die von A nach B fliegen (z.B. EDDF - EIDW). Condor selbst bietet hier keine Flüge an, also nutze ich immer ein "Codesharing-Flight", vorzugsweise mit DLH-Callsign. Wird das überhaupt akzeptiert? In meinem Pirep schreibe ich schön "VATSIM, Shared Flight", aber ist das so in Ordnung, bzw. wie macht ihr das bei solchen "nicht-realen" Flugrouten?

Übrigens: bei EDDF-LGAV-EDDF sehe ich , dass es zwar Condor-Flüge angeboten werden, aber immer durch die DLH geleistet.

Viele Grüße
Thomas


Hallo Thomas,

also zu Deiner Frage. Man kann im PIREP grundsätzlich nur Flüge abrechen , die wir hier anbieten. Natürlich kannst Du fliegenn wohin Du möchtest. Diese werden aber leider nicht in Deiner Statistik mitgerechnet. Mich hat das nie gestört, bin trotzdem schon bestimmt etliche Flüge geflogen, ohne das ich sie hier abrechnen konnte. Zumindest (wenn Online) wurden diese ja meinem Stundenkonto bei IVAO angerechnet.
Gruß Reinhard
Event-Coordinator

Beiträge: 3

Level: 9 [?]

Erfahrungspunkte: 896

Nächstes Level: 1 000

  • Nachricht senden

3

Samstag, 6. Februar 2021, 10:27

Moin ,

Nun, es sind ja Flüge buchbar (Charter), die es aber wohl nur in Codesharing in real gibt. Darauf zielte meine Frage ab. Die fliege ich unter Vatsim als DLH, weil es halt keine CFG Flugnummern (in real) gibt. Und daher die Frage an die Onliner unter uns (egal jetzt in welchem Netzwerk), wie es dort von den Kollegen gehandhabt wird.

Ich fliege ja weitaus mehr als ich hier abrechne, wenn ich ganz andere Flüge habe, das ist ja klar.

VG Thomas

CFG144 Reinhard

Staff - Eventmanager

Beiträge: 1 417

Wohnort: EDDP

Beruf: Kaltmacher im Ruhestand

Level: 49 [?]

Erfahrungspunkte: 9 883 704

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

4

Samstag, 6. Februar 2021, 11:45

Mahlzeit,

also ich fliege grundsätzlich Online egal woher und wohin nur mit meinem Condor Callsign. Also meiner Pilotennummer CFG144. So wird man auch einfacher von Kollegen der VA erkannt, da Klarnamen ja aus der Mode gekommen sind. EU sei dank :evil:
Gruß Reinhard
Event-Coordinator

CFG830 Manfred

Webmaster & CEO

Beiträge: 381

Beruf: IT Fachinformatiker

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 281 136

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 7. Februar 2021, 09:18

Hallo Thomas,
der Hintergrund das jeder sein eigenes Callsign hat und mit diesem Online fliegt, ist ganz einfach zu erklären:
IVAO/VATSIM lassen keine doppelten Callsigns gleichzeitig zu, somit besteht das Problem, dass andere "real" Piloten sich nicht mehr mit dem realen Callsign (welches du ja gerade in Verwendung hast) einloggen können.
Klar, man könnte jetzt sagen, real ist ja auch nur ein Flugzeug Unterwegs aber es gibt halt mehr Flusis und Piloten als in echt die gerade jetzt diesen Flug machen wollen.
CFG830 Manne
CEO & Webmaster

BZF / AZF certified by FSFA

Beiträge: 3

Level: 9 [?]

Erfahrungspunkte: 896

Nächstes Level: 1 000

  • Nachricht senden

6

Montag, 8. Februar 2021, 14:46

Hallo Kollegen,

ok; ist ja nicht so, dass ich es nicht verstehe ;-), aber ich fliege eigentlich immer mit dem CallSign, dass auch in real - soweit ich es finden kann - genutzt wird. Da bin ich dann doch eigen ;-). Aber danke für die Antworten. Ich gehe aber auch schon davon aus, dass ich solche Flüge, sofern im Condor-System vorhanden, auch abrechnen darf. Das war die eigentliche Frage, d.h. auch, wenn ich nicht unter DExxxx (online) unterwegs bin.

Viele Grüße
Thomas