Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der Condor-VA | Die virtuelle Airline der Condor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

CFG1611_Tim

Anfänger

  • »CFG1611_Tim« wurde gesperrt

Beiträge: 32

Wohnort: EDDF

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 117 827

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 20. Oktober 2009, 19:46

..dies war Grund, warum Gott ihnen Kamele gab... !!!!

Deshalb fliege ich doch lieber mit Lufthansa,
Denn die wissen was sie tun,ist halt was anderes wie ein Kamel!!!


- Falls Sie noch nichts davon gehört haben...

Dieser FUNKEL-NAGEL-NEUE Airbus 340-600,
das größte Passagierflugzeug welches jemals gebaut wurde,
liegt nun außerhalb seines Hangar in Toulouse / Frankreich,
ohne eine einzige produktive Flugstunde.

Die arabischen Test-Crew von Abu Dhabi Aircraft Technologies
(ADAT) führte Tests auf dem Boden durch, wie Triebswerkstests
vor der Auslieferung. Im Auftrag von 'Etihad Airways' in Abu Dhabi.
Die Test-Crew fuhr den Airbus A340-600 bis zum Vorfeld Bereich.



Dann wurden alle 4 Triebwerke auf VOLLE LEISTUNG
gebracht (..wie beim Start...) das Flugzeug war fast leer !!!
Die arabischen Test-Crew verschwendete keine Zeit
mit dem LESEN der HANDBÜCHER und hatte keine Ahnung
wie 'LEICHT' eine leerer Airbus A340-600 ist.



Das 'Start-Warnsignal' plärrte nun LAUT im Cockpit,
weil alle 4 Triebwerke auf volle Leistung liefen und keine
'Starteinstellung' stimmte. z.B. OHNE richtig eingestellte
Vorflügel, Klappen usw. sollte man nicht starten...



Dann hat einer der arabischen Test-Spezialisten beschlossen,
die Sicherung für den Boden-Sicherheitsschalter zu 'ziehen'
um diesen Alarm zum Schweigen zu bringen.
Wenn dieser Schalter nicht gedrückt ist oder ohne
Spannung, wird dadurch dem 'Boden-Computer' mitgeteilt:
DAS FLUGZEUG BEFINDET SICH IN DER LUFT !!!!



Der Computer löste daraufhin automatisch alle Bremsen.
Der Airbus raste RAKETENARTIG los...
Die arabischen Test-Spezialisten hatten keine Ahnung
von dem Sicherheits-Feature, welches dafür da ist:
Piloten können nicht mit eingeschalteter Bremse landen...



Nicht ein Mitglied, der !!! SIEBEN MANN STARKEN !!!
arabischen Test-Crew, war schlau genug - die Leistung
zu drosseln. Der 200-Millionen-Dollar-Airbus fuhr
in einen Schutzmauer und wurde zum Totalschaden !!!



Das Ausmaß der Verletzungen der Besatzung ist unbekannt.
Die wichtigen Medien in Frankreich schweigen...
- Andere haben wohl auch Angst...


Die Berichterstattung wird als Beleidigung muslimischer
Araber angesehen...



Endlich werden trotzdem Fotos und Berichte bekannt.

Notprovisorisch Hier ein link mit bilder
http://www.flightglobal.com/blogs/flight…ely-damage.html



200 Millionen US-Dollar Airbus...
..trifft Schutzmauer...
..die Mauer gewinnt...

Wie bereits berichtet...
..dies war Grund, warum Gott ihnen Kamele gab... !!!!

EDIT: Ich bekomm die Bilder net eingefügt verdammt (falls mir einer helfen kann die bilder habe ich als email also das war ein text mit bildern)
:blue

quelle : aus empfangener e mail

Beiträge: 664

Wohnort: TRIER

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 559 847

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 20. Oktober 2009, 21:09

Hallo

der Unfall liegt schon fast zwei Jahre zurück, Bild

sonst zu dem restlichen Blödsinn der da steht einfach mal Googeln
MFG Stephan,der nie Airbus fliegt ;)

CFG1611_Tim

Anfänger

  • »CFG1611_Tim« wurde gesperrt

Beiträge: 32

Wohnort: EDDF

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 117 827

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 20. Oktober 2009, 21:17

lol was laberst du da?

blödsin???


1.wären ja die 7 bilder dabei wäre es ja besser rübergekommen aber das forum lässt es ja nicht zu das ich es rüber kopiere.

2. kam aber im forum noch nichts darüber und da ich die e mail gefunden

Beiträge: 664

Wohnort: TRIER

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 559 847

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 20. Oktober 2009, 22:36

Hallo

Zitat

Original von CFG1611_Tim
lol was laberst du da?

blödsin???


Mal ruhig Blut Herr Bohlen komm mal wieder runter, hier gehen wir anders miteinander um :boese:

Zitat

..dies war Grund, warum Gott ihnen Kamele gab... !!!!


Zitat

Denn die wissen was sie tun,ist halt was anderes wie ein Kamel!!!


Zitat

Die arabischen Test-Crew verschwendete keine Zeit mit dem LESEN der HANDBÜCHER und hatte keine Ahnung wie 'LEICHT' eine leerer Airbus A340-600 ist


Zitat

z.B. OHNE richtig eingestellte Vorflügel, Klappen usw. sollte man nicht starten...


Zitat

Nicht ein Mitglied, der !!! SIEBEN MANN STARKEN !!!arabischen Test-Crew, war schlau genug - die Leistung zu drosseln


Zitat

Die wichtigen Medien in Frankreich schweigen...


Zitat

- Andere haben wohl auch Angst...


Zitat

Die Berichterstattung wird als Beleidigung muslimischer Araber angesehen...


reicht das,mir ist das genug Blödsinn.



MFG Stephan,der nie Airbus fliegt ;)

CFG1611_Tim

Anfänger

  • »CFG1611_Tim« wurde gesperrt

Beiträge: 32

Wohnort: EDDF

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 117 827

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 20. Oktober 2009, 23:16

Ok Sry herr Reiche wenn du es meinst ;(

Ich hätte es auch villeicht eher unter FUN reinstellen müssen.

Kann es mal bitte einer in das Forum Fun schieben?

MFG